Ganzheitliche Unterstützung aus einer Hand Unsere rehapro-Häuser in Bergisch-Gladbach und Recklinghausen

Wir möchten mit dem innovativen Projekt G.A.T. Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen die Möglichkeit zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe geben. Unser Blick auf den Kunden ist dabei ganzheitlich und individuell im „rehapro-Haus", wo alle Ansprechpartner an einem Ort Hand in Hand zusammenarbeiten. 

G.A.T. wird als Projekt im Bundesprogramm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro" vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert und findet in Kooperation mit dem Jobcenter Kreis Recklinghausen und dem Jobcenter Rhein-Berg statt. Unsere Partner sind Softdoor GmbH, Diakonie, rebeq GmbH, Dorstener Arbeit und Die Kette e.V.

Die Leistungen von G.A.T im Einzelnen

G.A.T. besteht aus drei Stufen: 

  • Assessment: Diagnostisches Modul mit umfassender physischer und psychischer Anamnese
  • Coaching: Nach der Diagnose besteht bei Bedarf die Möglichkeit eines individuellen Sozial-, Gesundheits- und Integrations-Coachings
  • Nachbetreuung: Nach der Aufnahme einer Beschäftigung kann berufsbegleitend ein sozialpädagogisches Jobcoaching in Anspruch genommen werden

Wir sind für Sie da Kontaktieren Sie uns

G.A.T. Gesundheit. Arbeit. Teilhabe.


Standort Bergisch Gladbach


Hauptstr. 97
51465 Bergisch Gladbach

E-Mail: Jobcenter-Rhein-Berg.GAT@no-spamjobcenter-ge.de
Telefon: +49 (0) 2202 9333-620

Email schreiben

G.A.T. Gesundheit. Arbeit. Teilhabe.


Standort Recklinghausen


Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen

E-Mail: Kreis-GAT-rehapro@no-spamvestische-arbeit.de
Telefon: +49 (0) 2361 97092-0

Email schreiben
Markus Homburg

Markus Homburg


Bereichsleitung Filialen


Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg

E-Mail: markus.homburg@no-spamsrh.de
Telefon: 06221 88-3353

Email schreiben
Kontakt
Starttermine
Bildungs-gutscheine