Überblick

Lateinische Schrift lesen und schreiben können ist im Alltag unabdingbar. Der Integrationskurs mit Alphabetisierung richtet sich an nicht alphabetisierte Personen ohne oder mit sehr geringen deutschen Sprachkenntnissen, die keine Schule besucht und/oder keine oder sehr geringe Lese- und Schreibkenntnisse in ihrer Muttersprache haben. Ziel ist die Selbständigkeit im Alltag durch Lese- und Schreibfähigkeit.

Auftraggeber: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Unterricht durch erfahrene Lehrer mit der Zulassung Deutsch als Fremdsprache bzw. Deutsch als Zweitsprache

Ziele

  • Lateinische Schrift lesen können
  • Lateinische Schrift schreiben können
  • Sprachniveau A2/B1 erreichen und Sprachprüfung absolvieren
  • Orientierungskurs: Die Teilnehmer lernen grundlegende Werte der Gesellschaft sowie der Rechtsordnung, Geschichte und Kultur und der politischen Institutionen in Deutschland. So finden sie sich leichter in der neuen Gesellschaft zurecht.

Inhalte

  • Informationstag
  • Einstufungstest
  • Grundkurs (900 UE)
  • Alphabetisierung, Sprachniveau A1 (300 UE)
  • Sprachniveau A2 (300 UE)
  • Sprachniveau B1 (300 UE)

Orientierungskurs (100 UE): Verständnis für das deutsche Staatswesen wecken

  • Positive Bewertung des deutschen Staates aufzeigen
  • Kenntnisse der Rechte und Pflichten als Einwohner und Staatsbürger vermitteln
  • Fähigkeit herausbilden, sich weiter zu orientieren
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen
  • Interkulturelle Kompetenz aufbauen

Anschließend ist ein Wiederholungskurs (300 UE) möglich.

Maßnahmendauer

Der Unterricht findet in der Regel von Montag bis Freitag statt. Kurse können Sie in Vormittags- oder Nachmittagszeiten besuchen.

Maßnahmeort

Bad Hersfeld

Sprechen Sie uns an!

Filiale Bad Hersfeld

Kontaktdaten Filiale Bad Hersfeld


Landecker Straße 2
36251 Bad Hersfeld

E-Mail: lars.ullrich@no-spamsrh.de
Telefon: 06221 410 8072
Telefax: 06621 410 8071

Email schreiben
Kontakt
SAP Trainings
Bildungs-gutscheine