Zielgruppe & Voraussetzungen

Zielgruppe:

Sachbearbeiter bzw. Anwender im Bereich der Personalsachbearbeitung

Voraussetzungen:

  • Erforderliches Wissen:
  • PC Anwenderkenntnisse
  • Grundkenntnisse der Abläufe der Personaladministration
  • Empfohlenes Wissen:
  • Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems

Ziele

Diese Schulung ist speziell für SAP-Anwender im Personalbereich konzipiert. Die Teilnehmer erlernen prinzipielle Vorgänge der Personalstammdatenpflege. Am Ende des Kurses können sie:

  • Datensätze anzeigen, anlegen, kopieren, löschen
  • Personalmaßnahmen (wie die Einstellungsmaßnahme) im System durchführen
  • Personalwirtschaftliche Sachverhalte (wie z. B. eine Sonderzahlung) massenhaft für viele Mitarbeiter schnell abwickeln
  • HCM-Standardberichte und Berichte mit erweiterten Selektionsmöglichkeiten nutzen
  • eigene Standardberichte nutzen sowie deren Tabellenausgaben bearbeiten

Inhalte & Dauer

Inhalt:

  • Anzeigen von Personalstammdaten wie Anschrift, Adresse und Steuerdaten
  • Anlegen, Kopieren und Löschen von Personalstammdaten
  • Einfluss von Zeitbindungen auf die Personalstammdatenpflege
  • Personalmaßnahme Einstellung
  • Schnellerfassung ohne und mit Vorselektionen inklusive Batch-Input-Mappen
  • Weitere Personalmaßnahmen wie Austritt und organisatorischer Wechsel
  • Standardberichte wie Mitarbeiterliste und flexible Mitarbeiterdaten
  • Das Prinzip einer Ad-hoc-Query

Software:

SAP ERP Central Component 6.0

Dauer: 2 Tage

Sprechen Sie uns an!

SAP-Team


Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg

E-Mail: info@no-spamsrh-sapcc.de
Telefon: 06221 88-2295

Email schreiben
Kontakt
SAP Trainings
Bildungs-gutscheine